Ausstellungen

Raum der Zeichnung _Port 25_Mannheim

Liebe Freundinnen und Freunde von PORT25 – Raum für Gegenwartskunst,

wir laden Sie herzlich ein zur Eröffnung der Ausstellung „Raum der Zeichnung“ mit Arbeiten von Matthis Bacht, Werner Degreif, Jane Grier («Miss G.»), Fritzi Haußmann, Žilvinas Kempinas, Takehito Koganezawa, Anna Marie Lieb, Pia Linz, Peter Riek und Gabriele Urbach am Freitag, 02. September 2022 um 19 Uhr.

Eine Linie auf einem Blatt ist eine Komposition, eine Linie im Raum schafft Raum. Egal ob in der Fläche oder im dreidimensionalen Raum, immer definiert eine Linie Raum und verändert die Wahrnehmung der Betrachterinnen und Betrachter. Zeichnung kann Installation, Videoarbeit, Skulptur werden – die Grenzen der Medien verschwimmen.
Ganz gleich in welcher Form sie auftritt, in den künstlerischen Positionen dieser Ausstellung transformiert die Zeichnung den Raum und verändert die physische Raumerfahrung ebenso wie die visuelle Wahrnehmung.

In Kooperation mit der Sammlung Prinzhorn.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr PORT25-Team.

Plakat Raum der Zeichnung KleinAbbildung: Fritzi Haußmann, ohne Titel, 2022, Gummi, Nylon, Beton. Foto: Cordula Hilgert

0 Kommentare zu “Raum der Zeichnung _Port 25_Mannheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.